Willkommen auf der Website der Gemeinde Ossingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schloss Wyden

AdresseWyden
8475 Ossingen



Beschreibung
Das Schloss Wyden befindet sich am Ausgang des Lattenbachtobels, wo man einen guten Ausblick über das Thurtal hat. Aus diesem Grund war sie ein strategisch wichtiger Punkt in dieser Umgebung. 
Die heutige Form des Schlosses erinnert kaum mehr an die ursprüngliche Burg aus dem 13. Jahrhundert. Einzig Teile des Wehrturms aus dieser Zeit sind noch vorhanden. Der restliche Teil wurde unter den vielen Besitzern nach und nach bis zum heute bekannten Schloss Wyden umgebaut.

Flugzeugabsturz
Im Juli 1944, während des 2. Weltkriegs, stürzte ein führungsloser US-amerikanischer Bomber in den Turm des Schlösschens. Dieser Sturz verursachte ein Feuer, welches einen  Teil des Schlosses zerstörte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. 
Später wurde das Schloss auf der Basis der historischen Grundlagen wieder aufgebaut. Es wurden nur kleine Änderungen vorgenommen und einige kostensparende Massnahmen ergriffen.
Zur Zeit des Flugzeugabsturzes war das Schloss im Besitz vom Präsidenten des Internationalen Komitees des Roten Kreuz und dem Friedensnobelpreisträger Max Huber (1874-1960).

zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version